Kontakt
Chat-Icon

Chatten

Hier treffen sich DLRG-Mitglieder und Interessierte aus ganz Deutschland.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Newsletter-Icon

Newsletter

Melde dich zu unserem Newsletter an!

Freundschaftswettkampf

Hier findet Ihr alle Informationen rund um den 41. Hattinger Freundschaftswettkampf 2020. Wir sind derzeit in Abstimmung mit dem Hallenbad. Der Termin folgt.

Austragung

Der Wettkampf wird im Hallenbad Holthausen in Hattingen ausgetragen. 

Karte & Routenplaner via Google Maps zum Hallenbad

Die Siegerehrung findet an unserer Wasserrettungsstation statt. Vorher ist noch Zeit sich bei einem Imbiss zu stärken und im Anschluss gibt es eine Disco.

Karte & Routenplaner via Google Maps zur Wasserrettungsstation

Regelwerk

Der Wettkampf wird ausgetragen nach dem aktuellen Regelwerk. Es folgen zwei Spaßwettkämpfe. Die Disziplinen Familie-Tow und Rudi`s Bottic-Race sind der Ausschreibung zu entnehmen.

Ansprechpartner Freundschaftswettkampf

Schreiben Sie uns:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen  

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

Geschichte

Der Hattinger Freundschaftswettkampf hat seit 1974 eine lange Tradition innerhalb der DLRG in Hattingen. 2018 wurde er bereits zum 40. mal ausgerichtet. Innerhalb der vielen Jahre fand er u.a. im Hallenbad an der Talstraße oder später nach Abriss im Hallenbad Holthausen statt. Sowie im Freibad Welper. Die Siegerehrung fand damals an der Wasserrettungsstation Haus Weile statt und nach dem Umzug am Ruhrdeich. Leider musst der Wettkampf ab und zu aus Wettergründen, mangels Anmeldungen oder Renovierungsarbeiten in den Bädern ausfallen.

Der 40. Hattinger Freundschaftswettkampf fand vom 27. bis zum 29.04.2018 statt. Im Julibäumsjahr wurde der 40ste Wettkampf gefeiert.

Am 13.05.2017 fand unser jährlicher Freundschaftswettkampf statt. Es waren sieben Ortsgruppen vertreten mit 21 Mannschaften. Eine kleine Ausbeute, aber es war wieder ein sehr schöner Tag. Nach dem die Disziplinen abgearbeitet waren und Rudis Bottich Race überstanden waren, ging es zur Rettungswache, wo das Essen und die Getränke schon warteten. Nach der Siegerehrung gab es noch den Tauziehwettkampf, der auch schon zur Tradition geworden ist. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr, wenn es heißt 40. Jahre Freundschaftswettkampf Hattingen.

  Umfangreiche Reparaturen haben im Hallenbad Holthausen statt gefunden, so dass der Wettkampf leider ausfallen musste.

In 2015 fand der Hattinger Freundschaftswettkampf am 09.05.2015 statt. Bereits zum 38. Mal richtete die Ortsgruppe den Hattinger Freundschaftswettkampf (früher Rettungsvergleichswettkampf) aus. Am Freitag den 08.05. begonnen die Vorbereitungsarbeiten an der Wasserrettungsstation. In diesem Jahr übernachtete eine Ortsgruppe (Mettmann) an der Station. Die Verkaufsstände, Zelte, Sitzgelegenheiten und vieles mehr wurden für die am Samstag nach dem Wettkampf sattfindende Sieger-ehrung aufgestellt.

In diesem Jahr nahmen zehn Ortsgruppen mit insgesamt 33 Mannschaften und 140 Personen teil. Unsere Ortsgruppe hatte 5 Mannschaften mit 21 Personen und 10 zusätzliche Helfer im Schwimmbad und 5 an der Wasserrettungsstation im Einsatz. Die größte Ortsgruppe kam in diesem Jahr aus Gelsenkirchen-Buer. Gelungen war die Startgemeinschaft mit der Ortsgruppe Hattingen-Süd in zwei Mannschaften.

Die Ortsgruppen in der Übersicht:

  • Bochum-Langendreer/Werne
  • Bochum-Mitte
  • Bochum-Süd
  • Fellbach
  • Gelsenkirchen-Buer
  • Gevelsberg
  • Hattingen/Blankenstein
  • Mettmann
  • Schwelm
  • Westhofen-Garenfeld

Wieder im Programm war in der Halle Rudi´s Bottrich-Race. Wir stellten 3 Mannschaften die alle sehr gute Zeiten erreichten. Neu war in diesem Jahr die Aufnahme der Altersklasse 100. Gleich vier Mannschaften wurden gebildet. Der Pokal ging bei den Herren erfreulicherweise an den Ausrichter. Die befreundeten Ortsgruppen berichteten über einen besonders gelungenen Wettkampf und freuten sich über die Gemütlichkeit an der Wache. Das Wetter war erfreulich gut, wie bestellt. Der Tauziehwettkampf musste in diesem Jahr leider wetterbedingt ausfallen. Die nasse Wiese hat es leider nicht ermöglicht. Neben den vielen Helfern möchten wir uns zugleich bei der Sparkasse Hattingen für die Unterstützung bedanken und den Stadtwerken, für die Nutzung der Schwimmhalle.

Der 37. Hattinger Freundschaftswettkampffand vom 16.-18.05.2014 statt. Wir hatten dieses Jahr nicht so viele Teilnehmer wie in den letzten Jahren, aber es war trotzdem ein sehr schöner Wettkampf. Es haben 32 Mannschaften aus den Ortsgruppen Gevelsberg, Holzwickede, Ibbenbüren, Gelsenkirchen-Buer, Bochum-Süd, Westhofen-Garenfeld, Mönchengladbach, Warendorf und natürlich unsere Ortsgruppe Hattingen/Blankenstein teilgenommen. Mit 13 Mannschaften war die Ortsgruppe Gelsenkirchen-Buer am stärksten vertreten. Unsere Schwimmer belegten folgende Plätze:

  • AK 12w Hattingen/Blankenstein I den 5. Platz
  • AK 12w Hattingen/Blankenstein II den 6. Platz
  • AK 13/14w Hattingen/Blankenstein den 3. Platz
  • AK 13/14m Hattingen Blankenstein den 1. Platz
  • AK 15/16m Hattingen/Blankenstein den 1. Platz
  • AK offen m Hattingen/Blankenstein den 5. Platz

Nach dem Wettkampf und unserem traditionellen BottichRace ging es dann zu unserer Rettungswache wo der Grill und die Friteusen schon angeheizt waren. Nach dem Essen und dem ein oder anderem Getränk gab es dann die Siegerehrung. Unsere Mannschaft die sich den Namen „Prinzessin Lillifee und die Feen“ gab, belegte beim BottichRace den 1. Platz. Dieses Jahr gab es auch noch einen Ehrenpreis für die Ortsgruppe Gelsenkirchen-Buer, als meist und stärkst vertretenen Ortsgruppe der letzten Zeit. Der Pokal wurde mit dem Spruch „In aller Treue, ganz ohne Reue, mit gutem Gewissen habt ihr es gerissen“ verziert. Es wurde gelacht, getanzt und es durfte auch nicht der alljährliche Tauziehwettkampf fehlen.  Gerne möchten wir uns auch bei den Helfern bedanken ohne dies es nicht geht. (Jugend)