News Details

25.07.2014 Freitag  Neues Fahrzeug im Besitz der DLRG Hattingen / Blankenstein

v.l. Julian Diße und Tobias Passmann (Feuerwehr Ennepetal) (Foto: Julian Diße)

Ein langjähriger Wunsch der Wachmannschaft hat sich nun endlich umsetzen lassen. Viele Aufgaben werden von unseren Mitgliedern wahrgenommen, wobei sie nun besser unterstützt werden.

Durch eine spontane Internetsuche hat Mirko Gligorijevics ein passendes Fahrzeug für unsere „Ansprüche“ gefunden, einen ausgemusterten  Einsatzleitwagen der Feuerwehr Ennepetal. Durch eine Briefauktion wurde der Höchstbieter ermittelt und wir bekamen den Zuschlag. Am 25.07.2014 um 15:30 Uhr war es endlich soweit gewesen, die OG bekommt die Schlüssel des neuen Einsatzfahrzeugs.

Das Auto wurde direkt nach der Schlüsselübergabe beim Straßenverkehrsamt angemeldet und wird ab nun für den Einsatzdienst in der DLRG umgerüstet. Vorteil ist, dass Fahrzeug bisher alle benötigten Grundsysteme, Einbaumöglichkeit  für Funk, eingebaute Sondersignal Anlage, Synchro-Getriebe und vieles mehr vorweisen kann.

Das restliche Jahr wird genutzt um das benötigte Einsatzmaterial zu beschaffen, das KFZ in weiß zu  foliieren und den Kofferraumeinbau für den DLRG-Einsatz zu optimieren. Einsätze und Übungen können dank dem Funktisch und dem 4-m BOS-Funk nun besser koordiniert werden.

Julian Diße freute sich auf viele Jahre die das Fahrzeug im Wasserrettungsdienst und der örtlichen Gefahrenabwehr eingesetzt werden kann.

Für nächstes Jahr zum 01.05.2015 ist eine „In Dienststellung“ in Planung. Nun hört es jedoch schon auf den Namen „Pelikan Hattingen 1 GWW2“.

Kategorie(n)
Wasserrettungsdienst, KatS

Von: Steffen Diße

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Steffen Diße:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden