News Details

29.09.2019 Sonntag  Wachabschluss

Wie auch im letzten Jahr begannen wir am ersten Mai unsere diesjährige Wachsaison mit dem traditionellen gemeinsamen Frühstücken an der Wasserrettungsstation. Dieses Jahr konnten wir in den Sommerferien mit dem DUC zusammen üben und hier neue Erfahrung sammeln und unsere Erfahrungen miteinander austauschen. Unser Jetis konnten dieses Jahr auch während der JET-Tage wieder mit Übungen ihr Wissen vertiefen. Hier konnten wir dieses Jahr wieder neue Jetis über die Ferienspaß-Aktion dazu gewinnen.  Drei Bootsführerscheinanwärter sammelten Bootsstunden auf der Ruhr, um im Frühjahr 2020 ihre Prüfung zu machen. Weiterhin fingen wir an den Rettungsdienst an der Ruhr zu unterstützen mit dem Aufbau einer First-Responder-Einheit. Die Wachgänger nutzen den Herbst und die Wintermonate, um sich weiter fortzubilden, um im nächsten Jahr damit zu Saisonbeginn starten werden zu können. Ziel in 2020 ist somit auch Einsätze als First-Responder-Einheit abzuwickeln.

Kategorie(n)
Wasserrettungsdienst

Von: Nico Aschendorf

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Nico Aschendorf:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden