News Details

01.04.2018 Sonntag Ostern

Stockbrot am Lagerfeuer (Foto: Tim Makus)

So wie die Jahre zuvor, wurde auch dieses Jahr Ostern wieder bei uns an der Wasserrettungsstation mit Ostereiersuche und Osterfeuer gefeiert.

Aber alles der Reihe nach. Das Osterwochende begann für uns am Samstag bereits am frühen Nachmittag, denn das Programm war wie auch die Ostereier bunt und vielfältig, sodass wir, nach dem sich alle an der Wache eingefunden hatten, mit dem neu eingeführten Osterbacken beginnen konnten. Nachdem die Wache nun eher einer Weihnachtsbäckerei als einer Wasserrettungsstation glich, konnten wir gemeinsam einen stolzen Blick auf die verschiedensten bunten Backwaren werfen. Damit während der Backzeit keine Langeweile aufkam, wurde den Eiern ihr Osteranstrich verpasst. Bevor wir uns auf die Suche nach den verschwundenen Ostereiern machten, bekamen die nun nach und nach aus dem Backofen kommenden Backwaren noch schnell Augen- oder Zuckerschriftverzierungen.

Um die verschwundenen Ostereier zu suchen, musste die ein oder andere Aufgabe gelöst werden, z.B. einen Osterhasen mit dem Pinsel im Mund malen oder das Überwinden von Schluchten, indem immer der letzte Stein nach vorne gereicht werden musste. All das hielt uns nicht auf und wir fanden schlussendlich den Übeltäter, den Nikolaus, der die Eier um sich herum auf der Wiese vesteckt hatte. Nach erfolgreicher Suche aller versteckten Sachen konnten wir den Abend bei Stockbrot an der Glut des Osterfeuers ausklingen lassen. Nun begann auch für die älteren von uns so richtig der Abend.

Trotz einsetzendem Regen, verbrachten wir einen gemütlichen, geselligen Abend bei bester Osterfeueratmosphäre.

Danke an alle, die da waren, denn ihr (ca. 120 Personen) habt mit eurer Vielfalt diesen Tag zu einem gelungen Fest gemacht.

Kategorie(n)
Jugend

Von: Tim Makus

zurück zur News-Übersicht

E-Mail an Tim Makus:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden