News Details

10.10.2017 Dienstag  Spendenübergabe eines AED durch die GELSENWASSER AG

Übergabe der symbolischen Schecks an die Hattinger Tagel e. V. und der DLRG Hattingen / Blankenstein e. V.; v.l. Georg Hartmann (Hattingen Marketing), Kirsten Dornbusch (Gelsenwasser), Jürgen Sotzek(Tafel), Georg Fink (Tafel), Eva Kröger (Gelsenwasser), Julian Diße und Marcel Steen (DLRG), Holger Nolting (Gelsenwasser) und Steffen Diße (DLRG), im Fahrzeug Armin aus der Wischen (Gelsenwasser/DLRG); Foto: Gelsenwasser AG

Am Dienstag den 10. Oktober erfüllte die GELSENWASSER AG den ehrenamtlichen Wasserrettern einen großen Wunsch.

Mit geschätzten 120.000 Fällen jährlich stellt der Herztod in Deutschland die häufigste Todesursache außerhalb von Krankenhäusern dar. Die Herz-Lungen-Wiederbelebung in Kombination mit Defibrillation ist die einzige wirksame Behandlung des Herzkammerflimmerns und erhöht die Überlebenschancen.

Mit Änderung der Inhaltsvorgaben wird seit 2015 in der Erste-Hilfe-Ausbildung der Automatische Externe Defibrillator (kurz AED) standardmäßig vorgestellt und angewendet. Hierzu besitzt die Ortsgruppe bereits seit Jahren zwei Trainingsgeräte, welche in diversen Kursen praktische Anwendung finden.

Im Zuge der Veranstaltungsabsicherung zum Tag der offenen Tür der Hattinger Betriebsstelle der Gelsenwasser AG vom 03.09.2017 wurde uns ein AED der Firma Schiller gespendet sowie ein Geldbetrag von 2.000 €. Die Übergabe erfolgte am 10.10.2017 auf dem Betriebsgelände.

Alle Einsatzkräfte werden nun in den sicheren Umgang des Gerätetyps geschult.

Zukünftig werden die Wasserretter bei Einsätzen den AED mitführen, um bei der Wiederbelebung direkt mit der Frühdefibrillation beginnen zu können.

Ein großer Dank gilt der Gelsenwasser AG, welche uns auch schon vorher finanziell unterstützt hat.

Kategorie(n)
Einsatz
In Verbindung stehende(r) Artikel
Tag der offenen Tür der Hattinger Gelsenwasser Betriebsstelle

Von: Steffen Diße

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Steffen Diße:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden