News Details

E-Mail an Andrea Wenz:

Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Wichtig: Gross- und Kleinschreibung beachten!

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden

22.06.2017 Donnerstag Familienwochenende

Stangengerüstzelt 30m² (Foto: Elena Hörster)

Disneyabenteuer

Schnell wie Cars, tapfer wie Pocahontas, elegant wie die Eiskönigin, stark wir Herkules, wunderbar wie Alice, flink wie Susi und Strolch und geschickt wie Schneewittchen durchliefen die Kinder und Jugendlichen gemeinsam mit ihren Familien das Disneyabenteuer, um am Ende den versteckten Schatz zu finden.
Der Tag fand seinen Ausklang mit dem Zeltaufbau, Essen vom Grill und Stockbrot am Lagerfeuer.
Der Sonntag startete mit einem reichhaltigen Frühstück, bevor die Zelte abgebaut wurden und das Familienwochenende gegen 11 Uhr sein Ende fand.

Doch damit war der Tag noch nicht vorbei und wir starteten die Ausbildung unseres Jugend-Einsatz-Teams unter dem Motto „Materialkunde“.
Bei bestem Wetter begaben sich die 17 JETis und Betreuer in die Ruhr, um das gegenseitige Retten mit Rettungsring, Wurfball, Wurfsack und Gurtretter zu üben. Auch das Spineboard kam zum Einsatz und jeder durfte sich einmal in das Rettungsboot Ruhrfalke heben lassen.
Am Nachmittag gab es noch eine Einweisung in die Sanitätsrucksäcke, um auf die anschließende Fußstreife vorbereitet zu sein.
Zuletzt halfen noch alle fleißig beim Aufräumen und waren froh, die Luftmatratzen oder Isomatten gegen ihr eigenes Bett eintauschen zu dürfen.

Foto hier

Kategorie(n)
Jugend

Von: Andrea Wenz

zurück zur News-Übersicht