News Details

08.05.2016 Sonntag  Landes-Ausbildungsveranstaltung

Helfer zur LV-Übung 2016 in Minden (Foto: Julian Diße)

Katastrophenschutzübung des Landesverbandes Westfalen vom 05.05 bis zum 08.05.2016

Auch bei der diesjährigen Katastrophenschutzübung des Landesverbandes Westfalen vom 05.05 bis zum 08.05.2016 waren wir mit unserem Bootstrupp dabei. Dieses Jahr ging es in den Kreis Minden-Lübbecke. Die Übungen fanden bei bestem Wetter auf der Weser und der Werre statt. Der fünfköpfige Bootstrupp fuhr mit dem für den Katastrophenschutz vorgesehenen Gerätewagen Wasserrettung 1 und dem Motorrettungsboot Karlsson am frühen Morgen des 05. Mai nach Minden. Dort wurden sie im Sammelraum in Empfang genommen und dann verlegt in die Unterkunft/Schule. Anschließend ging es nach einer Verpflegung in die fünf Übungs-Szenarien.  

Folgende Szenarien wurden durch den Bootstrupp abgewickelt:

  • Fahrübungen mit Sonder- und Wegerechten
  • Land- und Wasserseitige Erkundung
  • MANV-Szenario
  • Rettung von Personen aus einem gesunken Auto
  • Stationsausbildung Sanitätswesen
  • Suche von Vermissten

Am Sonntagmittag fuhren die fünf Katastrophenschützer leicht erschöpft wieder zurück zur Wasserrettungsstation. Dort wurde das Einsatzmaterial wieder einsatz-klar hergestellt und die Verfügbarkeit gegenüber der Leitstelle Schwelm gemeldet. Wir danken der Feuerwehr Hattingen, welche uns drei digitale Handfunkgeräte zur Verfügung gestellt hat.

Neben unserem Bootstrupp nahmen zwei weitere Mitglieder an der Übung teil. Sie unterstützten den Führungstrupp der DLRG Ortsgruppe Schwelm. Wie zuvor auch war die Zusammenarbeit sehr erfolgreich und sorgte für eine reibungslose Führung des Wasserrettungszuges 5.

Neben der Übung lief parallel der Wasserrettungsdienst in Hattingen. Eine Mannschaft besetzte die Wachstation und stand bereit für eine mögliche Alarmierung im Stadtgebiet.

Der Ortsgruppenvorstand bedankte sich für die Teilnahme der Aktiven.

Kategorie(n)
KatS

Von: Steffen Diße

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Steffen Diße:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden