News Details

01.05.2010 Samstag  Neuer Rettungsbootmotor dank Sparkasse Hattingen

Die Sparkasse Hattingen hat der DLRG-Ortsgruppe Blankenstein durch eine großzügige Spende zu einem neuen Rettungsbootmotor verholfen. Das Boot „Karlsson“ ist zehn Jahre alt und der Motor inklusive Montage kostete 6.800 Euro.

Der neue 4 Takt Motor von Honda ist nicht nur umweltfreundlicher, sondern auch sparsamer im  Kraftstoffverbrauch als der alte 2 Takt Motor, der im vergangenen Jahr durch einen technischen Defekt nicht mehr zu reparieren war. Ein weiterer Vorteil liegt im Gewicht des neuen Motors, dieser ist leichter als der alte überdimensionierte dadurch liegt das Boot nicht mehr hecklastig im Wasser.

Kategorie(n)
Wasserrettungsdienst, Einsatz

Von: Archiv Blankenstein

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Archiv Blankenstein:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden