News Details

08.09.2016 Donnerstag  Freibadsaison geht zu Ende

In den Sommermonaten stand den Mitgliedern freies Schwimmen im Freibad Welper, aufgrund der Arbeiten im Hallenbad Holthausen, zur Verfügung. Jeden Mittwoch begaben sich, egal bei welchem Wetter, die DLRG-Rettungsschwimmer ins Freibad, um dort ihre Bahnen zu ziehen.
Einzelne Mitglieder unterstützen die Schwimmmeister bei der Stellung einer Badaufsicht. So konnten sie ihre bei der DLRG erworbenen Fähigkeiten einsetzen.

Wir danken der Stadtverwaltung für die Möglichkeit des Schwimmtrainings im Freibad.

Nun geht die Schwimmausbildung im Hallenbad und den Lehrschwimmbecken Erik-Nölting und Rauendahl weiter. Mittwochs im Hallenbad Holthausen stehen nun von 18-19 Uhr zwei weitere Bahnen für freies Schwimmen zur Verfügung.
Der aktuelle Stand der Schwimmausbildung ist auf der folgenden Seite zu sehen. Hier wird über einen möglichen Ausfall der Schwimmausbildung berichtet.

Kategorie(n)
Allgemein

Von: Steffen Diße

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Steffen Diße:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden