News Details

30.03.2016 Mittwoch  Ostern

Auch in diesem Jahr, haben wir Ostersamstag wieder eine bunte Osteraktion gestartet. Die Kinder hatte eine große Auswahl an Bastelmaterialien, womit kleine und große Schäfchen, aber auch bunte Bilderrahmen gebastelt werden konnten. Natürlich durfte dabei das klassische Eierfärben nicht fehlen. Alle hatten dabei ihren Spaß. Egal ob, die Schablonen der süßes Schäfchen uns die Nerven raubt, die Ostereierfarbe komplett auf dem Tisch landete oder die Heißklebepistole nicht ganz wollte. Früher oder später waren alle Hürde überwunden und die Schäfchen, die Bilderrahmen und die Eier ein voller Erfolg. Kurz darauf hat uns der Osterhase besucht und fleißig seine Süßigkeiten für uns in der großen Wiese an der Ruhr versteckt. Jedes Kind bekam einen Schokoosterhasen und noch vieles mehr. Zum Abend hin, wurde das Osterfeuer bis auf die Glut runter gebrannt und es ging ran an den Teig. Sieben Kilo Stockbrotteig galt es zu verputzen und dazu zahlreiche Marshmallows. Der Grill wurde auch angefacht und die Eltern wurden mit Würstchen besänftigt. Das Feuer wurde immer wieder hoch gebrannt, damit es auch aussieht wie ein großes Osterfeuer doch zu jeder Zeit konnte sich, egal ob Groß oder Klein, jeder ein Stockbrot machen oder ein Marshmallows grillen. Die Variante den Teig um die Marshmallows zu wickeln kam sehr gut bei den Kindern, aber auch bei den Betreuern an.

Ob Groß, ob Klein oder ein Besucher, an alle wurde die Osterfreude verteilt. Mit knapp 50 Teilnehmer, davon auch vier Flüchtlinge, war es eine riesige Attraktion.


Fotos sind hier zu finden.

Kategorie(n)
Jugend

Von: Andrea Wenz

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Andrea Wenz:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden