News Details

06.10.2015 Dienstag  Rheintour

Rheintour 15(Foto: OG Ennepetal)

Ausbildungsfahrt veranstaltet über die DLRG Hattingen-Süd

Zum Abschluss der Wachsaison gilt es seit Jahren als Höhepunkt auf dem Rhein für die Bootsführer-Anwärter die notwendige Fahrpraxis zu sammeln.

Dieses Jahr organisierte die Ortsgruppe Hattingen-Süd für die Einheiten des Bezirkes eine Fahrt von Gelsenkirchen nach Dormagen.

Auch wenn dieses Jahr aus unseren Reihen kein Bootsführer-Anwärter bestand, so kamen die neun Teilnehmer doch auf ihre Kosten.

Der Tag begann gewohnt früh um 06.00 Uhr um die Boote im Unterwasser an der Schleuse Gelsenkirchen zu Wasser zulassen. Mit weiteren dreizehn Booten fuhren die Besatzungen der Boote Karlsson und Ruhrfalke in Richtung Duisburg. Die Fahrt ging über den Rhein-Herne-Kanal nach Duisburg, um zum Rhein zu gelangen. Die beiden Gerätewagen fuhren mit den Einheiten zum Treffpunkt der Mittagsverpflegung. Bei Bratwürsten und Brötchen wurde vor der anstrengenden Fahrt auf dem Rhein bergauf pausiert. Bei über 20 Grad wurde die Sonnencreme dann erneut aufgetragen.

Besonders interessant waren die Fahrpraxisübungen. Hier wurde der Feiertag um die deutsche Einheit mit einem Händedruck bei voller Fahrt bestätigt.

Um 20.00 Uhr trafen die sonnengebräunten Teilnehmer mit beiden Booten und Fahrzeugen an der Wasserrettungsstation ein.

Wir danken den erfolgreichen Organisatoren.

Kategorie(n)
Einsatz

Von: Steffen Diße

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Steffen Diße:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden