News Details

05.09.2015 Samstag  Alarmübung mit zwischen Feuerwehr Hattingen und den Hattinger DLRG-Ortsgruppen

Zu einer Alarmübung wurden wir am 04.09. um 18:05 Uhr durch den DLRG-Fachberater beider Hattinger Ortsgruppen alarmiert. Das Übungsszenario sah vor, dass 18 Personen bei einer Kanufahrt verunfallten und diese aus der Ruhr, um das Wehr herum verteilt, gerettet werden mussten. Ziel der Übung war es seitens der Feuerwehr neue Ausrüstung praktisch zu testen und die Zusammenarbeit mit der DLRG zu üben.
Mit fünf Helfern, davon zwei Strömungsrettern, dem Motorrettungsboot Karlsson und beiden Gerätewagen waren wir beteiligt. Der erste Trupp rückte bereits nach 18 min zur Übungsstelle aus. Das Boot suchte den Bereich ober- und unterhalb des Wehres nach Personen ab und befuhr dazu die Bootsrutsche.
Einer unser Strömungsretter half Strömungsrettern der Nachbar-Ortsgruppe und der Feuerwehr bei der Rettung von Personen aus der Ober- und Unterstufe des Wehres. Eine Verletztenablage wurde eingerichtet und die Betroffenen wurden bis zur Übergabe an den Rettungsdienst dort versorgt.
Trotz dem BOS-Lehrgang des Bezirks in Wetter und dem Hochbetrieb im Lehrschwimmbecken Erik-Nölting konnte ein Trupp zusammengestellt werden. Eine neue Slippstelle für den „Karlsson“ konnte getestet werden und unser Geländewagen hat wieder seine Leistung beim Abschleppen von Fahrzeugen aus nasser Wiese gezeigt.
Aus unserer Sicht war es eine gelungene Übung aller Beteiligten. Wir bedanken uns bei den Organisatoren und Übungsdarstellern aus Marl und Wetter für die gemeinsame Übung und freuen uns auf weitere gemeinsame Übungseinheiten im Bereich der Wasserrettung.
Besonders danken wir dem DLRG.TV-Team, dass sie die Übung in Bild und Ton festgehalten haben. Ihr leistet eine super DLRG-Arbeit. Hier der Beitrag. Sogar ein zweites Video wurde erfolgreich bereitgestellt.

Kategorie(n)
KatS

Von: Steffen Diße

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Steffen Diße:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden